BVG Einzelfahrscheine als Tageskarte nutzen

Wiedergutmachung der BVG: Einzelfahrscheine werden zu Tageskarten für alle öffentlichen Verkehrsmittel. An allen Wochenendtagen im November und Dezember 2010 können alle Berliner U-Bahn, Straßenbahn (S-Bahn und Tram) und Bus-Linien mit normalen Einzelfahrscheinen den ganzen Tag befahren werden. So werden die Einzelfahrscheine zu Tageskarten. Tageskarten für die Stadt kosten in der Regel 6,10 Euro, Einzelfahrscheine 2,10 Euro.
Dieses Angebot wird im Rahmen der Entschuldigungsleistungen der S-Bahn Berlin GmbH für deren Betriebseinschränkungen in den letzten Monaten gewährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.