Von Hopfen und Malz zu kulturellem Allerei: Die KulturBrauerei

9. Dezember 2015 22:38 Aktuelles, Sehenswertes im Prenzlauer Berg und Berlin

Was macht man mit einer alten Brauerei und einem Gelände von 25.000 m², wenn die alten Kessel ausgedient haben und die Bänder zur Abfüllung stillstehen? Man gründet beispielsweise einen Verein und lässt das Gelände neu erstrahlen. So kam es, dass die ehemalige Schultheiss-Brauerei im Prenzlauer Berg heute als „KulturBrauerei“ das neue zu Hause für zahlreiche Künstler, Händler, Gastronomen und ausgehfreudige Berliner ist. Ein Besuch lohnt sich.

Die Geschichte der Kulturbrauerei

Lageplan Kulturbrauerei Quelle: kulturbrauerei.net

Lageplan Kulturbrauerei Quelle: kulturbrauerei.net

Was heute insgesamt sechs Höfe und über 20 Gebäude umfasst, begann 1842 mit dem Kauf eines Lagerkellers für den Brauereibetrieb durch August Heinrich Prell in der Schönhauser Allee 39, der eine kleine bayrische Bierbrauerei mit Ausschank betrieb. 1853 übernahm Jobst Schultheiss den Betrieb und gab der Brauerei den Namen. In den 114 Jahren der Bierproduktion wurde das Gelände vergrößert und auch der Betrieb selbst um einige Abteilungen durch den Erwerb anderer Berliner Brauereien ständig erweitert. Die Brauerei spielte eine Pionierrolle in der Entwicklung der modernen Brauereitechnologie durch den Einsatz neu entwickelter Kältemaschinen. 1920 wurde sie sogar zur weltgrößten Lagerbierbrauerei durch die Fusion mit der Patzenhofer Brauerei AG. Die erfolgreichen Jahrzehnte hinterließen allerdings auch ihre Spuren und so musste 1967 der Betrieb aufgrund des hohen Verschleißes der Anlage eingestellt werden.

Das Brauereigelände zählt besonders dank seiner markanten Architektur zu den wenigen Berliner Industrie-Architekturdenkmälern aus dem 19. Jahrhundert und steht seit 1974 unter Denkmalschutz.

Hier geht es zur ausführlichen Geschichte der Kulturbrauerei.

———————————————————

Extra Tipp

Vergessen Sie beim Besuch der KulturBrauerei nicht das Smartphone! Wer ein Fan von Geschichte in audiovisueller Form ist, der kann sich direkt auf dem Gelände Informationsfilme abrufen. Achten Sie auf die Hinweisschilder, scannen Sie den QR-Code und dann: Film ab!

——————————————————–

Macht ihrem Namen „Kultur“Brauerei alle Ehre: Das vielfältige Angebot

Ob eine Sie eine Zeitreise in die DDR machen, RambaZamba im Theater oder eine spanische Auszeit mit Tapas erleben wollen. Die Kulturbrauerei bietet viele Möglichkeiten der Unterhaltung für Besucher und viel Platz für Berliner Unternehmer und Vereine.

Im Haus der Geschichte können Sie sich beispielsweise in den Alltag der DDR zurückversetzen lassen und erleben das Spannungsverhältnis zwischen dem Kontrollzwang des SED-Regimes und den Ostdeutschen. Das Theater RambaZamba ist ein integratives Theater, dessen Ensemble aus 35 Schauspielern mit Down-Syndrom besteht. Das Repertoire reicht von aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen bis hin zu klassischen Stücken. Möchten Sie vor dem Theater noch einen Happen zu sich nehmen, bietet sich ein Besuch in der Bar Queso y Jamon an, die spanische Tapas, Weine und Cocktails serviert.

In der KulturBrauerei versteckt sich noch viel mehr. Ob Kino, Musikschule, Fitnesschlub oder Clubs zum Feiern: Entdecken Sie es selbst alle Angebote!

Weihnachtsmarkt Lucia in der KulturBrauerei

Weihnachtsmarkt Lucia in der KulturBrauerei

Der Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei

Schwedische Idylle strahlt die KulturBrauerei in der Adventszeit aus. Wer abseits vom überlaufenen Weihnachtsmarkt mit dem Standard-Glühwein wie auf dem Alexanderplatz einen beschaulicheren Markt mit mehr Abwechslung sucht, ist hier ganz richtig. Ob der skandinavische Glühwein Glögi mit Mandelsplittern und Rosinen, Rentier-Gulasch oder die Bratwurst aus Wildfleisch mit Preiselbeer-Senfsoße (sehr lecker!) – kulinarisch kommt man hier voll auf seine Kosten. Auch die Buden laden zum Stöbern ein und für Kinder (und vielleicht auch für Erwachsene) sind das nostalgische Kettenkarussell oder das Bungee Trampolin tolle Highlights. Entdecken Sie selbst!

Kettenkarussell auf dem Lucia Weihnachtsmarkt

Kettenkarussell auf dem Lucia Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Öffnungszeiten:

von Montag 23.11. bis Dienstag 22.12.2015

Montag bis Freitag von 15 bis 22 Uhr, Samstag & Sonntag von 13 bis 22 Uhr

Eintritt frei

Website

Noch keine Kommentare vorhanden

Mach den Anfang! :)

Schreibe ein Kommentar