Die SCHAUBUDE BERLIN

12. März 2012 21:49 Ausgehen rund um die Pension

Schaubude-PrometheusPuppentheater ist nur etwas für Kinder. Könnte man meinen. Stimmt aber nicht. Denn Puppentheater ist mehr als Kasperltheater. Jeder, der einmal in der “Schaubude Berlin“ in Prenzlauer Berg war, weiß, dass Puppentheater kein Kinderkram ist. Sondern richtige Kunst, die auch Erwachsene begeistern kann. Das Programm der “Schaubude Berlin“ ist breit gefächert. Für Erwachsene gibt es klassische Inszenierungen, wie z.B. “Faust“ nach Johann Wolfgang von Goethe oder „Der Besuch der alten Dame“ nach Friedrich Dürrenmatt. Aber auch Experimentelles, das von der künstlerischen Ausdruckskraft des Spiels der Puppe und dem Objekt lebt.

Unter den Produktionen für Kinder und Jugendliche finden sich klassische Märchen, wie “Hase und Igel“, und Stücke zu zeitgemäßen Themen wie „Battle“, in dem es um die Herausforderungen in der Großstadt steht. Selbstverständlich sind auch heute noch ab und zu Kasper, Punch und Pulcinella zu Gast. Denn in alten Hau-Drauf Stücken zeigen junge Künstlern immer wieder mal, dass die alten Techniken und Texte mit neuen Ideen und dem Gespür für die archaische und universale Kraft dieser Theaterform noch heute begeistern können.

Früher war in dem Theater in der Greifswalder Straße das größte Ensemble Puppentheater der DDR zuhause. Heute versteht sich das ehemalige Puppentheater Berlin als Theater der Dinge und führt deshalb auch den Untertitel “Theater.PuppenFigurenObjekte“. Heute stehen dort Produktionen von Berliner freien Gruppen sowie Gastspiele von nationalen und internationalen Ensembles des Genres auf dem Programm. Außerdem gibt es regelmäßig Festivals, wie das Internationale Festival des jungen Puppen-, Figuren- und Objekttheaters “Versuchung“ oder die jährlich stattfindenden “Tage der Hochschule“ der Abteilung Puppenspielkunst der Berliner Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch“. Dieses kleine Festival ist eine tolle Gelegenheit für alle Theaterbegeisterten, den Puppenspielstudenten einmal über die Schultern zu schauen und ganz nah mitzubekommen, wie Leben in die Dinge kommt.

SCHAUBUDE BERLIN, Greifswalder Str. 81-84, 10405 Berlin
Tel. 030.4234314, Fax 030.4234310
Mail: info@schaubude-berlin.de,
ticket@schaubude-berlin.de 
www.schaubude-berlin.de 


View Larger Map

 

 

 

Tags:

Noch keine Kommentare vorhanden

Mach den Anfang! :)

Schreibe ein Kommentar